Und wenn ein Mensch uns seine Gefühle gesteht

Veröffentlicht auf von sueska07.over-blog.de

Und wenn ein Mensch uns seine Gefühle gesteht, versuchen wir alles
hinzubiegen. Wir versuchen daraus eigene Gefühle zu schöpfen. Eine
Beziehung entstehen zu lassen, weil wir uns geschmeichelt fühlen und
geliebt werden wollen. Und wir merken nicht, wie falsch es eigentlich ist.
Denn wo keine Gefühle da sind, können durch ein Liebesgeständnis
des anderen auch keine entstanden sein. Vielleicht ist es gut so, sich
liebe zu lassen. Aber vielleicht ist es auch einfach nicht wahr?

Kommentiere diesen Post